Soundcraft EFX12

Das Soundcraft EFX12 bietet 8  Monokanäle und jeweils 2 Stereokanäle. Erstmals in dieser Preisklasse wird das GB30 Vorverstärkerdesign verwendet, das auch bei den Pulten der GB-Serie zum Einsatz kommt. Diese Vorverstärker sind extrem übersteuerungsfest. Sie verfügen über einen Regelbereich von 55 dB und stellen +22 dB Headroom zur Verfügung. Die Lexicon Effekt Sektion ist mit einem hochwertigen 24 Bit Prozessor ausgestattet – übrigens der gleiche AudioDNA Prozessor, der auch im Lexicon MX400 verwendet wird. 32 Effekt Presets stehen zur Verfügung. Diese können auch vom Anwender in 3 Parametern verändert und abgespeichert werden. Eine Mute (Stummschaltungs-) Funktion und PFL (Abhör-) Möglichkeit und das Tap-Delay Feature optimieren die Einsatzmöglichkeiten.

 

Kurz und bündigsoundcraft_efx12

  • Eingebauter 24 Bit Lexicon Effekt-Prozessor
  • 32 FX-Presets und Tap-Delay Funktion
  • GB30 Mikrofon-Vorverstärker
  • 3-Band EQ mit durchstimmbaren Mitten
  • Insert in jedem Kanal
  • 1 FX Send
  • 1 Aux Send pre/post schaltbar
  • Solo-/Mute-Schalter pro Kanal
  • L/R und Monitor Ausgang
  • Separates Routing für Playback Eingang.

 

 

Tagesmiete: 18 Euro

Art.Nr.: 200335

 

Bedienungsanleitung / Facebook / Twitter